Ihr Input für ein besseres Reporting

Umfrage zur gesetzlichen nichtfinanziellen Berichtspflicht

Ist Ihr Unternehmen verpflichtet einen nichtfinanziellen Bericht aufzustellen? Dann interessiert Sie vermutlich, was die Adressaten der Berichte von diesem neuen Format erwarten. Eine Umfrage von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz und des Nachhaltigkeitsberaters Stakeholder Reporting bei Experten aus Wissenschaft, Kapitalmarkt, NGOs und Politik ergab hierzu unter anderem folgendes:

Befragt wurden die Experten außerdem, welche Ansprüche sie an die Berichte stellen, worin ihrer Meinung nach der Mehrwert für die Adressaten liegt und was bei der Darstellung besonders beachtet werden sollte. Die Expertenbefragung ist Teil einer umfassenderen Studie zu Anspruch und Wirklichkeit der gesetzlichen nichtfinanziellen Berichterstattung.

Ziel der Studie ist es, die Erfahrungen aus der ersten Berichtssaison zu sammeln sowie Mehrwert und Grenzen der Berichterstattung auszuloten. Dabei spielt Ihre Meinung selbstverständlich eine zentrale Rolle. Deshalb wurde diese zweite, speziell an Unternehmen adressierte Befragung zu den Herausforderungen und Chancen der Berichterstattung aufgesetzt.

Unser Studiendesign:

Workshops: Vorstellung und Diskussion der Studienergebnisse

Vermutlich interessiert Sie auch, wie andere Unternehmen berichten. Damit Sie sich eine Übersicht verschaffen können, werten wir mehr als 200 nichtfinanzielle Berichte und Erklärungen deutscher Unternehmen aus. Anschließend werden die Ergebnisse bei einer Reihe von Workshops zur Diskussion gestellt und aus Prüfer- sowie Erstellungssicht interpretiert. Die Veranstaltungen finden am 11.06.2018 in Stuttgart, am 12.06.2018 in Hamburg und am 21.06.2018 in Köln statt. Wir möchten Sie herzlich einladen, an einer dieser Veranstaltungen teilzunehmen. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an info@non-financial-reporting.de.